Ihr Standort: Maison > Ratgeber > Einkaufsführer >

111 Geschäfte in München, die man gesehen haben muss

Geschrieben von: admin auf 22. Oktober 2014 Veröffentlicht / 818 Download Klicken







Autor: Alexandra Brücher-Huberova
Etikett: 111 geschaft munch
Share |

Gratis 111 Geschäfte in München, die man gesehen haben muss PDF Download

Ob Bummeln oder Shoppen – das gehört in der nördlichsten Stadt Italiens zum Lebensgefühl. Traditionelle Marken treffen auf kleine individuelle Labels. Uriges trifft auf Exklusives. Zwar werden immer mehr kleine Geschäfte von Giganten verdrängt. Gleichzeitig hat sich in den letzten Jahren vieles getan, und neue außergewöhnliche Läden schossen aus dem Boden. Von der Au bis Westend – jedes Stadtviertel ist eine wahre Schatztruhe. Zur Beruhigung also: Es gibt sie noch, die kleinen Läden und ihre originellen Besitzer, die einen zum Staunen bringen – abseits des Mainstreams. Alexandra Brücher-Huberova wurde in Prag geboren, ist in München aufgewachsen und studierte hier Germanistik, Slawistik und Psychologie. Sie arbeitete als freie Journalistin für den Hörfunk und leitet heute landeskundliche Seminare für das Goethe-Institut in München. Eines Tages bekam sie Fernweh und ging nach Peking. Nach drei Jahren bekam sie Heimweh und kehrte wieder zurück. München bleibt ihre Wahlheimatstadt.
Suche mehr
111 Geschäfte in München, die man gesehen haben muss


·Download (Insgesamt 818 download)

 Download-Anweisungen:
 Wir bieten in der Regel drei Download-Links, können Sie die besten Download-Kanal zu wählen.

 Download Tutorial:
 http://ebook-gratis-dl.com/service/faq/

 
Lob
(0)
0%
KRITIK
(0)
0%