Ihr Standort: Maison > Business & Karriere > Management >

Nonprofit Organisationen: Eine Einführung zu Theorie, Management und Politik (Soziale Investitionen)

Geschrieben von: admin auf 09. Januar 2015 Veröffentlicht / 632 Download Klicken







Autor: Helmut Anheier und Andreas Schröer
Etikett: nonprofit organisation einfuhrung
Share |

Gratis Nonprofit Organisationen: Eine Einführung zu Theorie, Management und Politik (Soziale Investitionen) PDF Download

Werbetext
Das erste umfassende Lehrbuch zu Theorie, Politik und Management von NGOs


Soziale Investitionen bezeichnen unterschiedliche Formen privater Beiträge zum Gemeinwohl. Was jedoch als Beitrag zum Gemeinwohl verstanden werden kann, unterliegt dem Diskurs in Zivilgesellschaft und politischer Öffentlichkeit. Aus der Perspektive wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Disziplinen prüfen die Forscher des Heidelberger Centrums für Soziale Investitionen und Innovationen den Erklärungsgehalt dieses neuen forschungsleitenden Konzepts Sozialer Investition. Das Konzept beansprucht die prinzipielle Vergleichbarkeit unterschiedlicher Beiträge zum Gemeinwohl, wie die Arbeit von Stiftungen, Spenden, freiwilliges bürgerschaftliches Engagement und Sozialunternehmertum. Es zielt darauf, Phänomene an den Grenzen der Sektoren (Staat, Markt und Dritter Sektor) besonders gut zu erfassen und fördert die interdisziplinäre Erforschung und Messung von sozialer Wirkung.

Buchrückseite

Soziale Investitionen bezeichnen unterschiedliche Formen privater Beiträge zum Gemeinwohl. Was jedoch als Beitrag zum Gemeinwohl verstanden werden kann, unterliegt dem Diskurs in Zivilgesellschaft und politischer Öffentlichkeit. Aus der Perspektive wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Disziplinen prüfen die Forscher des Heidelberger Centrums für Soziale Investitionen und Innovationen den Erklärungsgehalt dieses neuen forschungsleitenden Konzepts Sozialer Investition. Das Konzept beansprucht die prinzipielle Vergleichbarkeit unterschiedlicher Beiträge zum Gemeinwohl, wie die Arbeit von Stiftungen, Spenden, freiwilliges bürgerschaftliches Engagement und Sozialunternehmertum. Es zielt darauf, Phänomene an den Grenzen der Sektoren (Staat, Markt und Dritter Sektor) besonders gut erfassen, und fördert die interdisziplinäre Erforschung und Messung von sozialer Wirkung.

Helmut K. Anheier ist Professor am Institut für Soziologie der Universität Heidelberg und wissenschaftlicher Direktor des Heidelberger Centrums für soziale Investitionen und Innovationen. Er ist außerdem Professor und Direktor am Center for Civil Society und dem Center for Globalization and Policy Research an der School of Public Affairs der UCLA.
Dr. Andreas Schröer ist Assistant Professor of Public Administration und leitet das Institute for Nonprofit Management der Hatfield School of Government an der Portland State University. Er ist Senior Fellow am Heidelberger Centrum für soziale Investitionen und Innovationen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende
Helmut K. Anheier ist Professor am Institut für Soziologie der Universität Heidelberg und wissenschaftlicher Direktor des Heidelberger Centrums für soziale Investitionen und Innovationen. Er ist außerdem Professor und Direktor am Center for Civil Society und dem Center for Globalization and Policy Research an der School of Public Affairs der UCLA.
Dr. Andreas Schröer ist Assistant Professor of Public Administration und leitet das Institute for Nonprofit Management der Hatfield School of Government an der Portland State University. Er ist Senior Fellow am Heidelberger Centrum für soziale Investitionen und Innovationen.

Suche mehr
Nonprofit Organisationen: Eine Einführung zu Theorie, Management und Politik (Soziale Investitionen)


·Download (Insgesamt 632 download)

 Download-Anweisungen:
 Wir bieten in der Regel drei Download-Links, können Sie die besten Download-Kanal zu wählen.

 Download Tutorial:
 http://ebook-gratis-dl.com/service/faq/

 
Lob
(0)
0%
KRITIK
(0)
0%