Ihr Standort: Maison > Business & Karriere > Management >

Corporate Entrepreneurship: Unternehmerisches Management in etablierten Unternehmen

Geschrieben von: admin auf 27. Januar 2015 Veröffentlicht / 593 Download Klicken







Autor: Andreas Engelen
Etikett: corporat entrepreneurship unternehmerisch
Share |

Gratis Corporate Entrepreneurship: Unternehmerisches Management in etablierten Unternehmen PDF Download

Das Lehrbuch bietet einen umfassenden Einblick in die unternehmerischen Gestaltung des Management in etablierten Unternehmen (Corporate Entrepreneurship).

Junge Unternehmen zeichnen sich typischerweise durch einen ausgeprägten „Unternehmergeist“ aus – gerade dieser erlaubt den jungen Unternehmen oft schnelles Wachstum. Ist aus dem jungen, kleinen Unternehmen ein großes geworden, so hat dieses häufig durch notwendige Hierarchiebildungen, Formalisierungen und Bürokratisierungen seinen „Unternehmergeist“ verloren. Gerade deshalb verfolgen viele große etablierte Unternehmen Ansätze, in verschiedensten Formen wieder „Unternehmertum“ in ihren Strukturen zu verankern. Als Vorreiter gilt beispielsweise die Firma 3M, die es unter anderem ihren Mitarbeitern in der Entwicklung erlaubt, einen signifikanten Teil ihrer Arbeitszeit in eigene Ideen – losgelöst voneigentlich laufenden Projekten – zu investieren.

Sowohl die Struktur wie auch die inhaltliche Gestaltung des Lehrbuchs sind auf die Anforderungen als Lehrmaterial abgestimmt. Durch kurze Fallbeispiele aus der Praxis, die innerhalb der Kapitel geschildert werden, sowie ausführliche Case Studies als Bestandteil der Übungen am Ende jedes Kapitels wird aktuelle Forschung mit relevanten Erfahrungen aus der Praxis kombiniert und somit für Studierende interessant und verständlich vermittelt.​

Das Lehrbuch bietet einen umfassenden Einblick in die unternehmerischen Gestaltung des Management in etablierten Unternehmen (Corporate Entrepreneurship).

Junge Unternehmen zeichnen sich typischerweise durch einen ausgeprägten „Unternehmergeist“ aus – gerade dieser erlaubt den jungen Unternehmen oft schnelles Wachstum. Ist aus dem jungen, kleinen Unternehmen ein großes geworden, so hat dieses häufig durch notwendige Hierarchiebildungen, Formalisierungen und Bürokratisierungen seinen „Unternehmergeist“ verloren. Gerade deshalb verfolgen viele große etablierte Unternehmen Ansätze, in verschiedensten Formen wieder „Unternehmertum“ in ihren Strukturen zu verankern. Als Vorreiter gilt beispielsweise die Firma 3M, die es unter anderem ihren Mitarbeitern in der Entwicklung erlaubt, einen signifikanten Teil ihrer Arbeitszeit in eigene Ideen – losgelöst von eigentlich laufenden Projekten – zu investieren.

Sowohl die Struktur wie auch die inhaltliche Gestaltung des Lehrbuchs sind auf die Anforderungen als Lehrmaterial abgestimmt. Durch kurze Fallbeispiele aus der Praxis, die innerhalb der Kapitel geschildert werden, sowie ausführliche Case Studies als Bestandteil der Übungen am Ende jedes Kapitels wird aktuelle Forschung mit relevanten Erfahrungen aus der Praxis kombiniert und somit für Studierende interessant und verständlich vermittelt.​

Prof. Dr. Andreas Engelen ist seit dem Wintersemester 2011/2012 Inhaber der W3-Professor für Unternehmensführung an der TU Dortmund. Er hat über ein Thema des Managements in jungen Unternehmen an der RWTH Aachen promoviert und habilitiert. In den letzten Jahren hat er mehrere Studien zum unternehmerischen/innovationsorientierten Management in hoch angesehenen internationalen und nationalen Journals veröffentlicht. Diplom-Kauffrau Monika Oswald schließt gerade ihre Promotion am Lehrstuhl Wirtschaftswissenschaften für Ingenieure und Naturwissenschaften an der RWTH Aachen ab. Sie hat über ein Thema an der Schnittstelle zwischen Marketing und Corporate Entrepreneurship ihre Dissertationsschrift verfasst. Frau Oswald hat langjährige Beratungserfahrung sowie Lehrerfahrung in Themen des Entrepreneurship. Diplom-Soziologe und MBA Jan-Thomas Bachmann promoviert ab dem Wintersemester 2012/2013 am Lehrstuhl von Prof. Dr. Engelen zum Thema Corporate Entrepreneurship. Im Rahmen seines MBAs hat er in seiner Masterarbeit die Gründe für die Unzufriedenheit von Mitarbeitern bei einem globalen Servicedienstleister untersucht. Nach fünfjähriger Tätigkeit als Berater der Boston Consulting Group ist Herr Bachmann zurzeit als Seniorprojektleiter Strategie und Marktentwicklung der REWE Group für den Strategie-Prozess der REWE Group verantwortlich.
Suche mehr
Corporate Entrepreneurship: Unternehmerisches Management in etablierten Unternehmen


·Download (Insgesamt 593 download)

 Download-Anweisungen:
 Wir bieten in der Regel drei Download-Links, können Sie die besten Download-Kanal zu wählen.

 Download Tutorial:
 http://ebook-gratis-dl.com/service/faq/

 
Lob
(0)
0%
KRITIK
(0)
0%