Ihr Standort: Maison > Business & Karriere > Management >

20 Jahre Wettbewerb im Gesundheitswesen: Theoretische und empirische Analysen zur Ökonomisierung (Gesundheit und...

Geschrieben von: admin auf 26. Februar 2015 Veröffentlicht / 678 Download Klicken







Autor: Alexandra Manzei und Rudi Schmiede
Etikett: 20 jahr wettbewerb
Share |

Gratis 20 Jahre Wettbewerb im Gesundheitswesen: Theoretische und empirische Analysen zur Ökonomisierung (Gesundheit und... PDF Download

​Während das Wettbewerbsparadigma in anderen gesellschaftlichen Teilbereichen spätestens nach der Finanzkrise 2009 nicht mehr unhinterfragt als Königsweg politischer Regulierung propagiert wird, scheint es in der Gesundheitspolitik völlig ungebrochen. Dies verwundert umso mehr, als mittlerweile zahlreiche empirische Studien vorliegen, die die Folgen der Ökonomisierung von Medizin und Pflege im Zuge der gesundheitspolitischen Reformpolitik (insbesondere seit dem GSG 1002) untersuchen. Die sozialwissenschaftliche Grundidee des geplanten Sammelbandes ist es, Zugänge zu bündeln, die das "Wettbewerbsparadigma im Gesundheistwesen" mit unterschiedlichen empirischen Methoden (qualitativ und quantitativ) erforschen. Aktueller Anlass der Veröffentlichung ist der 20. Jahrestag der Einführung von Wettbewerbsstrukturen im Gesundheitswesen 2012. Dr. Alexandra Manzei ist Professorin für Soziologie an der Hochschule Vallendar. Dr. Rudi Schmiede ist Professor für Soziologie an der TU Darmstadt.
Suche mehr
20 Jahre Wettbewerb im Gesundheitswesen: Theoretische und empirische Analysen zur Ökonomisierung (Gesundheit und...


·Download (Insgesamt 678 download)

 Download-Anweisungen:
 Wir bieten in der Regel drei Download-Links, können Sie die besten Download-Kanal zu wählen.

 Download Tutorial:
 http://ebook-gratis-dl.com/service/faq/

 
Lob
(0)
0%
KRITIK
(0)
0%