Ihr Standort: Maison > Film, Kunst & Kultur > Kulturwissenschaften >

Geflügel, Austern und Zitronen: Lebensmittel in Kunst und Kultur der Niederlande des 17. Jahrhunderts

Geschrieben von: admin auf 23. Juli 2014 Veröffentlicht / 227 Download Klicken







Autor: Inke Beckmann
Etikett: geflugel aust zitron
Share |

Gratis Geflügel, Austern und Zitronen: Lebensmittel in Kunst und Kultur der Niederlande des 17. Jahrhunderts PDF Download

Die Wiedergabe von Lebensmitteln folgt bestimmten Traditionen. Inke Beckmann untersucht die Darstellungskonventionen in der Kunst und die historische Ernährungssituation der Niederlande des 17. Jh.s am Beispiel von Geflügel, Austern und Zitronen. In den Blick genommen werden Stillleben, Genre- und Porträtmalerei. Realer Preis und repräsentativer Wert der Lebensmittel werden rekonstruiert. Kochrezepte, Vorschneideanweisungen und Tischzuchten geben Aufschluss über das Benehmen bei Tisch, die Zubereitung und das Anrichten. Diskutiert wird vor allem die Bedeutung der Lebensmittel im Brauchtum und als Sinnbild. Die Arbeit eröffnet aufgrund der Synthese von kunsthistorischen, ernährungsgeschichtlichen, wirtschaftshistorischen und mentalitätsgeschichtlichen Fragestellungen einen tiefen Einblick in Kunst und Kultur des ›Goldenen Jahrhunderts‹. Inke Beckmann, geb. 1981, studierte Kunstgeschichte sowie Mittlere und Neuere Geschichte an der Georg August-Universität Göttingen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Gemälde und Graphik der Frühen Neuzeit (insb. der Niederlande) und der klassischen Moderne (insb. Deutschlands) sowie die Kulturgeschichte der Ernährung. Sie ist derzeit freie Mitarbeiterin an der Kunstsammlung der Universität Göttingen. )
Suche mehr
Geflügel, Austern und Zitronen: Lebensmittel in Kunst und Kultur der Niederlande des 17. Jahrhunderts


·Download (Insgesamt 227 download)

 Download-Anweisungen:
 Wir bieten in der Regel drei Download-Links, können Sie die besten Download-Kanal zu wählen.

 Download Tutorial:
 http://ebook-gratis-dl.com/service/faq/

 
Lob
(0)
0%
KRITIK
(0)
0%