Ihr Standort: Maison > Politik & Geschichte > Biografien & Erinnerungen >

Am liebsten bin ich Hamlet: Mit dem Downsyndrom mitten im Leben

Geschrieben von: admin auf 19. August 2015 Veröffentlicht / 2 Download Klicken







Autor: Sebastian Urbanski und Bettina Urbanski
Etikett: lieb hamlet downsyndrom
Share |

Gratis Am liebsten bin ich Hamlet: Mit dem Downsyndrom mitten im Leben PDF Download

***Das erste Buch aus der Perspektive eines Menschen mit Downsyndrom***



›Ich bin ein sogenannter Behinderter. Ich möchte mit meinem Buch allen Lesern zeigen, dass man mit uns genauso umgehen kann, wie mit allen anderen Menschen auch.‹



Sebastian Urbanski schreibt über sein Leben, seine Kindheit in der ehemaligen DDR, seine Jugend im Westen und seine schauspielerische Karriere. Der 36-Jährige hat eine ganz eigene erfrischende Sicht auf die Welt und seine Mitmenschen: einfühlsam, unterhaltsam und anregend zugleich.



›Pablo Pineda ist mein großes Vorbild. Einmal fragte mich ein Journalist, was den spanischen Schauspieler mit Hochschulabschluss und mich verbindet. Ich antwortete ihm: 'Der ist fast so wie ich. Er hat seinen eigenen Kopf. Wie ich. Er steckt sich hohe Ziele. Das mache ich auch. Und er hat das Downsyndrom.'‹
Suche mehr
Am liebsten bin ich Hamlet: Mit dem Downsyndrom mitten im Leben


·Download (Insgesamt 2 download)

 Download-Anweisungen:
 Wir bieten in der Regel drei Download-Links, können Sie die besten Download-Kanal zu wählen.

 Download Tutorial:
 http://ebook-gratis-dl.com/service/faq/

 
Lob
(0)
0%
KRITIK
(0)
0%