Ihr Standort: Maison > Film, Kunst & Kultur > Kulturwissenschaften >

Alltagsklänge - Einsätze einer Kulturanthropologie des Hörens (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken,...

Geschrieben von: admin auf 16. Juni 2014 Veröffentlicht / 522 Download Klicken







Autor: Jochen Bonz
Etikett: alltagsklang einsatz kulturanthropologi
Share |

Gratis Alltagsklänge - Einsätze einer Kulturanthropologie des Hörens (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken,... PDF Download

Von der Frage geleitet, wie die geistes- und sozialwissenschaftliche Gegenwartskulturforschung von einer Berücksichtigung klanglicher Phänomene profitieren kann, verknüpft die Studie Ansätze aus Popkultur- und Soundscape-Forschung. In der Re-Lektüre einschlägiger Untersuchungen aus Ethnologie, Soziologie, Medienwissenschaft und künstlerischer Forschung eröffnet sie einen Einblick in den Forschungsstand sozialwissenschaftlich orientierter Sound Studies. Die Studie nähert sich exemplarischen klanglichen Phänomenen der Alltagskultur interpretativ; sie entwickelt ein begriffliches Instrumentarium, das die subjektivierenden Effekte klanglicher Medialität analytisch zu erfassen ermöglicht und unterbreitet eine ethnografisch-sonische Methode zur Untersuchung von Situationen in ihrem atmosphärischen Gehalt.

Von der Frage geleitet, wie die geistes- und sozialwissenschaftliche Gegenwartskulturforschung von einer Berücksichtigung klanglicher Phänomene profitieren kann, verknüpft die Studie Ansätze aus Popkultur- und Soundscape-Forschung. In der Re-Lektüre einschlägiger Untersuchungen aus Ethnologie, Soziologie, Medienwissenschaft und künstlerischer Forschung eröffnet sie einen Einblick in den Forschungsstand sozialwissenschaftlich orientierter Sound Studies. Die Studie nähert sich exemplarischen klanglichen Phänomenen der Alltagskultur interpretativ; sie entwickelt ein begriffliches Instrumentarium, das die subjektivierenden Effekte klanglicher Medialität analytisch zu erfassen ermöglicht und unterbreitet eine ethnografisch-sonische Methode zur Untersuchung von Situationen in ihrem atmosphärischen Gehalt.

 

Inhalt

Hörgewohnheiten • Die Soundscape der Äußeren Hebriden • Akustische Ökologie vs. Disco bei Murray Schafer • Ungekannte Stimmen: Die mimetische Erfahrung des Anderen in der expressiven Kultur der Popmusik (Autotune etc.) • ‚Lift-up-over sounding‘: Steven Felds Beschreibung der klanglichen Entstehung von Subjektivität und Gemeinschaft bei den Kaluli im Regenwald Papua-Neuguineas • Situationen und Atmosphären der Fußballbegeisterung

 

Die Zielgruppen

·         KulturwissenschaftlerInnen

·         EthnologInnen

·         SoziologInnen

·         MedienwissenschaftlerInnen

 

Der Autor
Dr. Jochen Bonz ist Privatdozent am Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft der Universität Bremen.

Dr. Jochen Bonz ist Privatdozent an der Universität Innsbruck.

Suche mehr
Alltagsklänge - Einsätze einer Kulturanthropologie des Hörens (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken,...


·Download (Insgesamt 522 download)

 Download-Anweisungen:
 Wir bieten in der Regel drei Download-Links, können Sie die besten Download-Kanal zu wählen.

 Download Tutorial:
 http://ebook-gratis-dl.com/service/faq/

 
Lob
(0)
0%
KRITIK
(0)
0%