Ihr Standort: Maison > Biografien & Erinnerungen > Religion >

Juliane von Krüdener: Eine Baronin missioniert Europa

Geschrieben von: admin auf 09. August 2014 Veröffentlicht / 226 Download Klicken







Autor: Debora Sommer
Etikett: julian krud baronin
Share |

Gratis Juliane von Krüdener: Eine Baronin missioniert Europa PDF Download


Die hochgebildete, deutschbaltische Botschaftergattin Juliane von Krüdener (1764-1824) versetzte mit ihrem missionarischen Wirken halb Europa in Aufruhr: Durch ihre Botschaft, ihren Einfluss auf die europäische Politik als Vertraute von Zar Alexander I. sowie als Sozial-reformerin von West- bis Osteuropa. Tauchen Sie ein in die Zeit der französischen Revolution. Entdecken Sie die vergessene Ge-schichte einer einflussreichen Schriftstellerin und Salondame, die die vorherrschenden Schranken durchbrach und im Auftrag Gottes mutige Wege beschritt. Anhand neuster Forschungsergebnisse dokumentiert diese Biografie das Leben einer faszi-nierenden Zeitgenossin von Napoleon, Goethe und Pestalozzi, die durch einen Herrnhuter zum Glauben kam, und gibt ihr 250 Jahre nach ihrer Geburt ihren Platz in der Geschichte zurück.

Über den Autor und weitere Mitwirkende
Debora Sommer studierte in der Schweiz und Südafrika Theologie, promovierte über Juliane von Krüdener und ist Leiterin des Fernstudiengangs am Theologischen Seminar St. Chrischona. Außerdem ist sie als Dozentin, Referentin, Autorin sowie in der Forschung tätig. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in der Schweiz.

Suche mehr
Juliane von Krüdener: Eine Baronin missioniert Europa


·Download (Insgesamt 226 download)

 Download-Anweisungen:
 Wir bieten in der Regel drei Download-Links, können Sie die besten Download-Kanal zu wählen.

 Download Tutorial:
 http://ebook-gratis-dl.com/service/faq/

 
Lob
(0)
0%
KRITIK
(0)
0%