Ihr Standort: Maison > Computer & Internet > Sicherheit >

Verschlüsselung in der beruflichen und privaten Praxis

Geschrieben von: admin auf 09. August 2014 Veröffentlicht / 794 Download Klicken







Autor: Alexander Koch
Etikett: verschlusselung beruflich privat
Share |

Gratis Verschlüsselung in der beruflichen und privaten Praxis PDF Download

Wer beruflich oder privat mit vertraulichen Daten umgeht, muss diese schützen. Das gilt zunächst für die Kommunikation über E-Mail, die für Geheimdienste oder staatliche Stellen sehr viel einfacher zu überwachen ist als etwa Telefonate. Geschäftsbedrohend kann aber auch die unverschlüsselte E-Mail mit einem Vertragsentwurf sein, die statt an einen Geschäftspartner versehentlich an einen Konkurrenten geschickt wird. Im Alltag gehen ohnehin die größten Gefahren von Unachtsamkeiten, wie dem Verlust eines Laptops oder dem Liegenlassen eines Mobiltelefons, aus. Dabei sind die Daten häufig wertvoller als die Geräte selbst und können in der Hand eines unehrlichen Finders erheblichen Schaden anrichten. Das betrifft nicht nur Berufsgruppen wie zum Beispiel Ärzte, Anwälte, Geistliche oder Journalisten. Betroffen ist auch der Handwerker, der sein Mobiltelefon mit sämtlichen Kundenkontakten verliert und nun fürchten muss, dass ein Mitbewerber Zugang zum Kundenstamm erhält. Abhilfe schafft die Verschlüsselung vertraulicher Daten. Das Buch umfasst deshalb alle relevanten Gesichtspunkte bei der Verschlüsselung von Daten. Erläutert wird die Verschlüsselung sowohl von E-Mails (mittels PGP/GnuPG, S/MIME oder ZIP-Dateien) als auch von lokalen Daten auf USB-Sticks, PCs oder Laptops (mittels TrueCrypt, BitLocker oder FileVault). Das umfangreich bebilderte Buch führt Schritt für Schritt durch die Einrichtung und Nutzung der verschiedenen Systeme auf Windows- und Apple-Computern. Abgerundet wird das Thema durch zahlreiche Anleitungen zur Nutzung von Verschlüsselungstechniken auf Smartphones und Tablets (von Apple oder aus der Android-Welt), Hinweise zur anonymisierten Internetnutzung und Anleitungen, um einen verschlüsselten Fernzugang zu Bürocomputern einzurichten. Der Autor ist selbständiger Rechtsanwalt. Er beschreibt deshalb nicht, was technisch alles möglich ist, sondern was im beruflichen und privaten Alltag sinnvoll, praktikabel und bewährt ist.
Suche mehr
Verschlüsselung in der beruflichen und privaten Praxis


·Download (Insgesamt 794 download)

 Download-Anweisungen:
 Wir bieten in der Regel drei Download-Links, können Sie die besten Download-Kanal zu wählen.

 Download Tutorial:
 http://ebook-gratis-dl.com/service/faq/

 
Lob
(0)
0%
KRITIK
(0)
0%